mit historischem Handwerkermarkt

Grußwort des Bürgermeisters

Ludwig_27082016MA_107Ein herzliches Willkommen allen Gästen aus Nah und Fern zu unserem Jubiläumsfest!

Es ist kaum zu glauben: in diesem Jahr feiern wir bereits unser 25. Mittelalterstadtfest!

Wenn wir die Entwicklung dieses Festes über all´ die Jahre zurückverfolgen, dann können wir sehr stolz auf unser Mittelalterstadtfest sein, denn es ist ein Fest der Bad Langensalzaer für die Bad Langensalzaer und ihre zahlreichen Gäste, zum Teil aus weiter Ferne, geworden. Viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind selbst zum Fest aktiv, bereiten sich sorgfältig vor, bringen eigene Ideen ein und wenden viel Freizeit auf für das Gelingen dieser zwei außergewöhnlichen Tage. Durch diese Wurzeln, die das Fest in der Stadt selbst hat, ist es so unverwechselbar geworden und hat sich beim Publikum und in der Mittelalterszene einen so guten Ruf erworben.

Deshalb gilt unser herzlicher Dank an dieser Stelle all jenen, die in den vergangenen 24 Jahren Anteil am Gelingen unseres Festes hatten und auch in diesem Jahr haben.

Und so wundert es nicht, dass auch zu unserem diesjährigen Fest ein sehr wichtiger Programmhöhepunkt durch die Bad Langensalzaer mitgestaltet wird, die als Salzaer Bürger mit viel Witz und Augenzwinkern im Historischen Schauspiel darstellen wie es vor 800 Jahren gewesen sein könnte, als Salzaha 5 Jahre vorher das Stadtrecht verliehen bekommen hat. Dieses Schauspiel, welches am Samstag und am Sonntag auf dem Töpfermarkt zu erleben sein wird, sollten Sie also keinesfalls versäumen.
Ich lade Sie herzlich dazu ein und wünsche uns viele erlebnisreiche und unterhaltsame Stunden beim 25. Mittelalterstadtfest am 26. und 27. August in Bad Langensalza.

Bernhard Schönau
Bürgermeister

MOMENT. Sonderausgabe – Mittelalterstadtfest 2017

Partner